bremsspur Guide Andreas Höfler

Andi war im Grunde schon immer mit dabei – mit ihm fahren wir schon seit gefühlten Ewigkeiten Rad, entwickeln uns weiter und schmieden Pläne. Seit einigen Jahren ist er nun auch als Guide und Fahrtechniktrainer mit an Bord. Das Trailhouse in der Hersbrucker Schweiz hat er als absoluten Geheimtipp erlebnisreich aufgebaut, und als Geograph kann er dort viel Fachwissen weitergeben.

IMG_7470

Ausbildung

Realschullehrer mit den Fächern Geographie und Wirtschaftswissenschaften

Welche Veranstaltungen guidest du bei bremsspur?

Fahrtechnikkurse in Erlangen

Fahrtechnikcamp Nürnberg

Trailhouse Hersbruck

Was ist deine Lieblingsregion zum Biken?

Da steht für mich regional die Hersbrucker Schweiz ganz oben. Die vielen Trails sind einfach super anspruchsvoll. Kulinarisch und landschaftlich ist die Region auch top.

Aus den gleichen Gründen bin ich außerdem immer wieder von Ligurien angetan.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?

Mein Verhalten und meine Lebensweise sollen keine negativen Auswirkungen auf andere haben. Weder aktuell noch in der Zukunft. Das ist Nachhaltigkeit für mich.

Was ist dein Lieblingsausrüstungsstück?

Die Duun Jacke von Triple2. Warm, klein packbar und überall einsetzbar. Ein treuer Wegbegleiter.

Was bedeutet Biken für dich?

Zeit zum Abschalten finden und gleichzeitig körperliche und mentale Grenzen verschieben. Biken bietet zudem für mich die perfekte Grundlage auf Entdeckungsreisen vor der Haustür zu gehen.

Was war dein schönstes Erlebnis beim Biken?

Das sind so viele: Trailabfahrt in Finale im Sonnenaufgang, erstes gesprungenes Gap in Morzine, unzählige dumme Sprüche mit den Kumpels auf den Hometrails…

Warum guidest du?

Das ist anscheinend meine Berufskrankheit. Ich bringe Menschen einfach unglaublich gerne Dinge bei. Die Reaktionen der Teilnehmer, wenn Angst überwunden und schwierige Schlüsselstellen gemeistert werden sind einfach unbezahlbar.

Was ist dein Lieblingstrail?

Puh, da gibt es einige. Regional: Abfahrt vom Himmel im Hirschbachtal. Nicht mehr so regional: Little Champery in Finale.

Was möchtest du auf dem Bike unbedingt mal machen?

Eine mehrtägige alpine Gebirgsdurchquerung.

Was sollte man über dich wissen?

Dass es manchmal etwas an Ernsthaftigkeit fehlt 😉