Bayerwald Fahrtechnikcamp

Termine 2018 online!

Ein ganzes Wochenende intensiv an der Fahrtechnik arbeiten, um auf heimischen und neuen Trails mehr Fahrfluss und Spaß zu haben – das ist unsere Zielsetzung beim Bayerwald Fahrtechnikcamp. In zwei Leveln arbeiten wir an deiner Fahrtechnik im Bikepark Geißkopf. Hier haben wir ideales Gelände, um grundlegende aber auch fortgeschrittene Techniken zu trainieren. Der Bikepark und seine Umgebung sowie natürlich der Flow Country Trail bieten uns eine optimale Umgebung, um die erlernten Techniken auf dem Trail zu verfeinern.

Das Camp richtet sich an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene, die an ihrer Fahrtechnik intensiv arbeiten wollen. Den Samstag beenden wir mit einer kurzen Trailfahrt, am Sonntag werden wir die zweite Tageshälfte direkt auf den Pfaden des Bikeparks und der Umgebung mit Fahrtaktikarbeit verbringen.

Beginn ist Samstagvormittag mit einem Bike- und Federungssetup, an welches sich das erste Fahrtechniktraining in zwei Leveln anschließen wird. Den Tag beschließen wir mit einer Tour auf den umgebenden Trails. Der Sonntag startet direkt mit dem zweiten Fahrtechniktraining, nach dem Mittag werden wir das Training auf die umgebenden Trails und den Flow Country Trail verlagern, um die Techniken auf den Trails zu verfeinern. Übernachtet wird oberhalb Deggendorfs mit Blick über Donau- und Isarebene. Hier werden wir mit bayerischer Gastlichkeit und regionaler Küche empfangen.

In Kleinstgruppen von maximal 5 Teilnehmern pro Fahrtechniktrainer können wir die Fahrtechnikeinheiten individuell an deinen Voraussetzungen, Bedürfnissen und Zielen ausrichten.

ab €289,00

Dein Fahrerprofil

Du möchtest deine Fahrtechnik auf eine solide Basis stellen? Du fährst schon länger MTB und möchtest auch auf anspruchsvollen Singletrails weiter kommen? Hier lernst du spielerisch die Grenzen deines Rades kennen sowie die fahrtechnischen Grundlagen und kleinere Einstellungen an deinem Rad. Fortgeschrittene Fahrer erarbeiten sich Techniken zur Steigerung des Fahrflusses, verbessern ihre Blickführung und Linienwahl sowie das Nutzen von Geländeformen auf natürlichen Trails. Für alle Techniken haben wir dabei ein optimales Übungsgelände, die Strecken des Bikeparks und das umliegene Trailnetz zur Verfügung.

Inhalte

Level1

  • Bike- und Federungssetup
  • Grundposition
  • Bremsen
  • Balance
  • grundlegende Kurventechnik
  • Blickführung
  • Auf- und Abstieg in steilem Gelände

Level2

  • Bike- und Federungssetup
  • Wiederholung der Grundtechniken
  • sportliche Kurventechnik, Spitzkehren
  • Überfahren von Hindernissen
  • Blickführung
  • Nutzung von Geländeformen
  • Steilabfahrt
  • Fahrfluss
  • Geschwindigkeit aufnehmen ohne zu treten (pumpen)

Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Halbpension
  • 2 erfahrene und bestens aus- sowie fortgebildete Guides & Fahrtechniktrainer
  • 2-tägiges Fahrtechniktraining
  • Liftkarte
  • Bike- und Federungssetup Workshop
  • kleine Gruppen (max. 5 Teilnehmer pro Guide)

Highlights

  • Panoramablicke auf den inneren Bayerischen Wald und die Salzburger Alpen
  • 2 Tage Fahrtechnikseminar
  • typisch bayerisches Essen
  • Flow Country Trail mit viel Flow

Ablauf

  • Tag 1 – Anreise ist Samstag früh. Zu Beginn beschäftigen wir uns mit einem ausgiebigen Bike- und Federungssetup, so dass einerseits eure Bikes optimal eingestellt sind für das Wochenende und ihr andererseits nun wisst, auf was ihr beim Setup achten müsst. Anschließend beginnen wir mit dem ersten Teil des Fahrtechniktrainings und lassen den Tag mit einer Trailfahrt ausklingen.
  • Tag 2 – Der zweite Tag beginnt mit dem zweiten Teil des Fahrtechniktrainings. Wir werden uns in zwei Gruppen fortgeschrittenere Fahrtechniken aneignen und diese nach dem Mittag auf den Trails der Umgebung anwenden und verfeinern.
  • Ausrüstung

    • Mit einem vollgefederten Trailbike bist du für das Fahrtechnikwochenende optimal ausgerüstet.
    • Flat Pedals (können ausgeliehen werden)
    • Knieschoner (können ausgeliehen werden)

    Impressionen - Bayerwald Fahrtechnikcamp

    Meinungen zu Bayerwald Fahrtechnikcamp

    • Norman sagt:

      Ich bin immer noch am schwärmen……es war so schön!
      Vielen Dank Yvonne und Flo für dieses außergewöhnliche Wochenende.
      Es hat ALLES so viel Spaß gemacht – mit euch und der ganzen Gruppe. Habe viel dazu gelernt und auch schon angewendet. Bin richtig stolz auf mich. Freue mich auf mein nächstes Training bei euch…. bis dahin. Gute Zeit. Lg. Birgit

    • Norman sagt:

      Das Bayerwald fahrtechnikCamp (4.-5.- Juli) war einfach spitze! Alles sehr gut erklärt und super veranschaulicht (Flo erklärt und Norman machts vor, Faust Schwerpunkt, …). Und so schön unkompliziert war alles. Einfach auf dem Schotterparkplatz ne Schnur oder nen angeschmorten Ast zum Üben hingelegt – so muss das laufen, ohne viel Schnick-Schnack. Jeder Teilnehmer hat, auf seinem eigenen Level (wichtig!) was dazulernen können ohne den Spaß zu verlieren oder das es langweilig wird. (Danke Flo für die Manual-Tipps!)
      Ich fands auch echt super, dass ihr abends noch zum Essen und Quatschen gekommen seid. Ist wohl auch nicht bei allen Guiding-Unternehmen so, könnt ich mir vorstellen. Wir kennen uns jetzt auf jeden Fall aus im Honda Rasenmäher Programm. 😉 Man hat gemerkt, dass ihr das alles echt gerne macht. Die Wirtsleute, die Unterkunft und das Essen waren auch gut.
      Hat auf jeden Fall Spaß gemacht! Von Anfang bis Ende perfekt!