Unsere Lieblingsunterkünfte – Bayerischer Wald – Die Bio-Sportpension

Nachdem wir nun schon zwei Jahre lang mit dem Trailhouse ein einzigartiges Konzept haben, dass uns und unseren Teilnehmern ein zugleich abenteuerreiches und doch auch entspanntes Trailvergnügen versprichte, überlegte ich wie und wo ein solches Trailhouse am Fuße des Arberkamms umzusetzen wäre. Viele Unterkünfte schienen mir nicht wirklich geeignet, die Struktur um Bodenmais durchaus speziell. Doch durch einen glücklichen Zufall kam zusammen was wohl zusammen gehört. Das bremsspur Arberkamm Trailhouse und die Bio-Sportpension.

IMG_7533

Grillplatz, Kneippbecken und eine Schaukel zum Abschalten.

Den Namen trägt die Unterkunft zurecht. Die Ausstattung des Hauses voll biologisch, die Betten ohne Metall, das Frühstücksbuffet ein absoluter Traum. Dazu ein angenehm heimeliger Wellnessbereich mit Garten zum Entspannen. Die Bikes können im Gartenhaus eingeschlossen werden, neben den diversen Sportgeräten der Gastgeber. Denn der Sport im Namen kommt nicht von ungefähr. Hausherr ist der Ausrichter des hiesigen Skadi Loppet, dem Saisonhighlight zahlreicher Langläufer. Und so wundert es uns auch nicht, dass unsere erste Begegnung auf dem Bike stattfindet. Mit unserer großzügigen und sehr privaten Ferienwohnung mit Blick auf den Harlachberg liegen wir ruhig und doch zentral in Bodenmais. Die Trails enden quasi vor der Unterkunft und auch kulinarisch können wir uns Abends vom amerikanischen Diner bis zum niederbayerischen Braten ausleben.

Die Trailhighlights rund um Bodenmais und den Arberkamm erfahren wir übrigens drei mal pro Saison.
Die aktuellen Termine findest du hier >>

IMG_7534Das Ruhehaus – ideal zum Entspannen nach einem erlebnisreichen Tag auf den Kammlagen.